Verkehrswende Berlin Nordost Baustein Öffentlicher Verkehr 
 Entwurf für einen Antrag im Abgeordnetenhaus von:

DIE LINKE IG Nahverkehr LandesArbeitsGemeinschaft Berlin – Verkehrsforum

Download
190920 Antragentwurf Nordost Baustein Ö
Adobe Acrobat Dokument 74.3 KB

Bausteine der Verkehrswende NordOst: Planungen für Straßen Karow – B2 und B2 – Hohenschönhausen beenden
Auszug aus dem Antrag an das Abgeordnetenhaus:
Die Koalitionsvereinbarung für 2016 bis 2021 zielt auf eine Energie- und Mobilitätswende, die Priorität des Umweltverbundes sowie auf Reduzierung des Straßenverkehrslärms und der Luftverschmutzung. Das Berliner Mobilitätsgesetz vom 5. Juli 2018 gibt in § 4 (Menschen- und stadtgerechter Verkehr) vor: „Durch die Gestaltung der Verkehrsinfrastruktur und durch möglichst geringe Rauminanspruchnahme des fließenden und ruhenden Verkehrs soll die Aufenthaltsqualität des öffentlichen Raums und die Lebensqualität in der Stadt verbessert werden.“ 
Diese Zielstellung ist mit dem Neubau übergeordneter Hauptverkehrsstraßen nicht erreichbar.

Unterstützt durch:

• Aktion Berliner Allee/Solar e. V.
• BUND Berlin e. V.
• IG Nahverkehr (LAG der Linken)

 

Download
190426_Antragsentwurf NOR_Karow_B2-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.4 KB

Bausteine der Verkehrswende NordOst: Berliner Allee abstufen und stadtverträglich umbauen

Download
190617_Antragsentwurf NOR_Berliner Allee
Adobe Acrobat Dokument 365.9 KB

Bausteine der Verkehrswende NordOst: Fahrradspuren im Zentrum Weißensee

Download
190228_Antragsentwurf NOR_Radspuren Weiß
Adobe Acrobat Dokument 73.6 KB